Aktuelles

Wir möchten Sie stets auf dem aktuellen Stand halten. Neuigkeiten rund um Caritas Sozialstation St. Lukas und den ambulanten Pflegedienst erfahren Sie immer auf dieser Seite.

Service erweitert

Wir haben unsere Serviceangebote für Sie erweitert. Ab sofort kommt eine Haushaltshilfe zu Ihnen und ist neben der Pflegekraft auch als persönlicher Ansprechpartner sowie als Begleitung für Spaziergänge, beim Kochen oder mehr im Einsatz.

 

MDK vergibt Spitzenbewertung          
für Caritas-Sozialstation St. Lukas

 

<Großostheim/Niedernberg/Stockstadt>   Mit der Bestnote hat der Medizinische Dienst der Krankenkassen (MDK) die Qualität der Arbeit der Sozialstation St. Lukas bewertet.

Anlässlich seiner turnusmäßigen Prüfung hat der MDK der in Großostheim, Stockstadt und Niedernberg tätigen Sozialstation St. Lukas in allen Prüfkriterien den Spitzenwert 1,0 gegeben.

Die MDK-Prüfer bewerteten dabei die Qualität der Pflege anhand eines umfangreichen Prüfkataloges. Im Vordergrund steht dabei die Einschätzung der Versorgungsqualität bei den Pflegebedürftigen. Ebenso wurden dabei die Planung der Pflege und ihre Dokumentation einbezogen.

Zusätzlich wird aber auch die Zufriedenheit der Patienten abgefragt. „Natürlich sind alle Prüfkriterien wichtig“ macht der Vorsitzende der Sozialstation St. Lukas Manfred Brenneis deutlich. „Aber die Kundenzufriedenheit ist für uns neben der Pflegequalität von herausragender Bedeutung. Die Gesamtnote von 1,0 ist ein Beweis für die hervorragende Arbeit unserer Pflegekräfte, aber auch Ansporn, diese Qualität auch weiterhin zu halten.“

Gemeinsam mit den beiden stellvertretenden Vorsitzenden Pfarrer Werner Schwarzkopf und Gisela Seitz gratulierte Manfred Brenneis der Pflegedienstleiterin Rona Helling zur Spitzenbewertung.

14. Mai 2015

 

(auf dem Foto von links: Pfarrer Werner Schwarzkopf, Rona Helling, Manfred Brenneis und Gisela Seitz)<<