Zu den Grundleistungen (Unterstützungsmaßnahmen) gehören unter anderem:

Körperpflege: Waschen, duschen, baden, Zahnpflege, kämmen, rasieren, hilfe bei der Blasen- und Darmentleerung

und vieles mehr

 

Mobilität: Aufstehen und zu Bett gehen, an- und auskleiden, gehen, stehen, Treppen steigen, Verlassen und Wiederaufsuchen der Wohnung

 

Ernährung: Mundgerechtes zubereiten der Nahrung, unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, sowie  Verabreichung von Sondennahrung

 

Medizinische Behandlungspflege: Anlegen und wechseln von Wundverbänden (z.B. bei Wundliegen, offenes Bein), Blutzuckerbestimmungen, Injektionen (z.B. Insulin), Medikamente richten und Überwachung der Einnahme, anlegen von Kompressionsverbänden -oder strümpfen und vieles mehr

 

Finanzierungsmöglichkeiten: Wenn Sie in einen Pflegegrad eingruppiert sind, besteht die Möglichkeit der Kostenübernahme durch die Pflegekasse, entsprechend Ihres Pflegegrades.

Kontaktieren Sie uns gern jederzeit

Caritas Sozialstation St. Lukas e.V.

Breite Str. 32

63762 Großostheim

 

Telefon: 06026  995848

Fax: 06026  995849

E-Mail: info@sozialstation-grossostheim.de

Öffnungszeiten

Montag - Freitag08:00 - 14:00

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Caritas Sozialstation St. Lukas e.V.