Neues Fahrzeug für die Caritas Sozialstation St. Lukas e.V.

„Mit dem Herzen dabei“ sind die 21 Mitarbeiter der Caritas Sozialstation St. Lukas e.V., Großostheim, wenn es um häusliche Pflege und Betreuung von derzeit rund 150 Person geht. Ihre Aufgabe erleichtert nun ein neues Fahrzeug, das für fünf Jahre von 35 Firmen aus der Region durch ihre Werbung darauf finanziert wurde. Vorstand, Pflegedienstleitung und Mitarbeiter der Caritas Sozialstation St. Lukas e.V. Großostheim bedanken sich recht herzlich bei allen der im Folgenden aufgeführten Sponsoren, die durch einen großzügigen Beitrag das Fahrzeug ermöglicht haben. Das kunterbunte Fahrzeug wird hauptsächlich für Fahrten zur häuslichen Betreuung von Personen mit eingeschränkter Alltagskompetenz zum Einsatz kommen.

actus GmbH Aschaffenburg, Aral Tankstelle Angela Parys Großostheim, B.K. Druck und Service UG Großostheim, Bäckerei Café Konditorei Kreß Großostheim, Bäckerei Hügel Großostheim, Brauereigaststätte Eder Keller Großostheim, Das Weinhaus Becker Großostheim, Fahrschule Fahrwerkk Ute Kotulla Großostheim, Fensterbau Hartmann GmbH Schaafheim, Fritz Weber GmbH & Co. Miltenberger Industriewerk KG Bürgstadt, FUCHS Steuerberatungsgesellschaft mbH Großostheim, GANESHA-Immobilien Niedernberg, Garten- und Landschaftsbau Monika Genser Schaafheim, SIGNAL IDUNA Generalagentur Udo Schanz Großostheim, Getränke Herbig Großostheim, Golfpark Rosenhof GmbH Niedernberg, Goll Malermeisterbetrieb Schaafheim, Hock Abpresstechnik Abfallbeseitigung und Recycling GmbH Großostheim, Landmetzgerei Hock Großwallstadt, Lucien Kowalski + Sohn GbR Großostheim, Nazi Radjai Asl Zahnarztpraxis Großostheim, Praxis für Heilkundliche Psychotherapie Diana Müller Großostheim, Rest Bedachungen GmbH Großostheim, Römer Apotheke Niedernberg, Schlett’s Eierlei GmbH Großostheim, Schreinerei & Innenausbau Klaus Merkle Schaafheim, Schwalbe GmbH Großostheim, Schwalbe Hausverwaltung Großostheim, Edeka Stenger Lebensmittel GmbH & Co. KG Großostheim, Süsin Abbruch GmbH Schaafheim, Taxi Lo Re Kleinwallstadt, Thomas Kraftfahrzeug GmbH Großostheim, Ursula Jakob kreative Raumgestaltung Großostheim, Wideflex GmbH Großostheim, Yogaraum Sonnenlicht Großostheim.

Betreuungsgruppe findet weiterhin nicht statt!

Auch im neuen Jahr 2021 dauert die Corona-Pandemie weiterhin an. Deshalb setzen wir unsere Betreuungsgruppe auch weiterhin aus Sorge und zur Unterbrechung der Infektionsketten aus. 

Wir bitten weiterhin um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen in dieser besonderen Zeit viel Gesundheit!

Peter Kapraun 20 Jahre bei der Caritas Sozialstation St. Lukas 

Seit 1. Januar 2001 ist der examinierte Krankenpfleger in der ambulanten Pflege in Großostheim tätig.
Sowohl seine Patienten als auch seine KollegInnen schätzen seine hohe fachliche Kompetenz sowie sein einfühlsames und freundliches Auftreten. 
Im Rahmen einer Mitarbeiter Dienstbesprechung gratulierten ihm Vorstand, Pflegedienstleitung und Mitarbeitervertretung zum 20jährigen Dienstjubiläum.

Foto von links: Theresa Becker (kommissarische Pflegedienstleitung), Franziska Maglio-Rau (stellvertretende Pflegedienstleitung), Patrick Lieb (Mitarbeitervertretung), Peter Kapraun, Horst Bauer (stellvertretender Vorstand)

Ein Urgestein verabschiedet sich

Am Freitag, 31. Juli 2020 fuhr Gerald Mierswa seine letzte Tour und verabschiedete sich nach fast 40 Jahren in seinen wohlverdienten Ruhestand.

Seit 01.09.1981 war Gerald als examinierter Altenpfleger in unserer Sozialstation tätig. In dieser Zeit war er über 20 Jahre in der Mitarbeitervertretung aktiv.

Unser langjähriger Mitarbeiter gilt als Urgestein unserer Sozialstation und kennt wohl fast jedes Haus in Großostheim mit den Ortsteilen Ringheim, Pflaumheim und Wenigumstadt, sowie in Niedernberg und Stockstadt.

Um Gerald gebührend zu verabschieden organisierten wir eine kleine Feier im Kreis der gesamten Kollegschaft, unseres Vorstandes, der Marktgemeinde Großostheim (vertreten durch den 2. Bürgermeister, Horst Müller) und ganz viel Pizza.

Auch über diesem Wege möchten wir uns nochmal bei dir, lieber Gerald, für deine Treue bedanken und gratulieren dir zum Rentenbeginn.